Freitag, 31. Oktober 2014

Früht übt sich*:



* Anm.d.Red. Einverständiserklärung der Erzb. mit diesem Ball zu spielen liegt vor Unschuldig


Gemeinsam etwas bewegen und ans Ziel kommen:




Tolles Team, oder?!

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Forsthausknirpse im neuen Domizil von Britta´s Glückspilzen:





 

 

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Heute geht es in den Wald:


Äste eignen sich herrlich als Spielzeug:


 

Dieser Baum ist eine gute Aussichtswarte


Der Graben ein toller Spielort

 

Dieser Knirps bevorzugt etwas mehr Deckung in höherer Lage

 

Dieser grosse Ast im Graben ist ein vollwertiger Trampolin-Ersatz & mehr...

 

Kleine Stärkungsrunde - Picknick im Wald!

Darf es etwas mehr sein? Weitere Wald-Bilder gibt es bei der Forsthaus-Fee zu sehen Zwinkernd

Dienstag, 28. Oktober 2014

Am Himnmel der Kranichzug und hier der Forsthausknirpsezug:

Hier wird ordentlich Laub gerecht und 

bzw. oder es geht hoch hinaus:



Montag, 27. Oktober 2014

So gut wie SIMJÜ: die Forsthausknirpsen-Schaukel "Up-to-the-SKY" für drei!!!

Und nach dem Flug zu den Wolken werden wir wieder bodenständig:

Freitag, 24. Oktober 2014

Dieser Knirps mag nicht mehr aussteigen und die letzten Meter zu Fuss gehen:


Diese beiden blieben auch vor dem Ziel stehen bzw. sitzen:

Wer früh aufsteht, der sich auch früh wieder schlafen legt...

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Dieser Knirps untersucht den Laubhaufen und

dieser Knirps packt das Laub auf seinen Anhänger


doch wie man sieht gehen Knirps und Anhänger bald darin unter ...  


Bevor alle Auto´s wieder in die Pfützen-Waschstrasse gefahren werden

ruft die Forsthaus-Fee zum Krippenwagen-Spaziergang auf und ehe man sich versieht

hat dieser Knirps sich einen Platz gesichert!

Zurück hören die Knirpse den obligatorischen Spruch "Eine kleine Reihe möcht´ich haben..."

Zu früh kam wohl die Aufforderung, daher auf ein Neues & es klappt doch Lächelnd

 

 

Dienstag, 21. Oktober 2014

Riesen-Spass mit Pappkartons: Jetzt Knirpsen-Herberge, doch was war vorher drin?

Ein weiterer Karton

 

Wofür der wohl taugt?


Als Trommel; wobei der Inhalt saugt Zwinkernd


Doch der Kartons gibt es noch mehr - mit dem fahren wir umher:

Aber nicht mehr lange, schaut nur her:


 

Zurück zum Start, es gibt ja mehr ...

 

 

Montag, 20. Oktober 2014

Schalk im Nacken und Passagier im Anhänger steht im Wasser ...

bei der Kombination verzichtet der Fahrgast doch auf weitere Mitfahrgelegenheit!


Ordnung muss sein

 

und wenn´s beim einen nicht so richtig klappt

dann springt der andere ein!


P.S. Forsthausknirpse lieben Obst mit kurzen Wegen - mehr bei der Forsthaus-Fee!

 

Freitag, 17. Oktober 2014

Was dieser Knirps hier so treibt?



 Na, erraten? Hier ist der Forsthausknirpsen - CarWash Überrascht


Ortswechsel, denn die Forsthaus-Fee hat etwas gehört, also nix wie hin:


Perspektivenwechsel:


Der Nachbar steht in der Trecker-Schaufel und erntet Äpfel (leckere, wir haben probiert!)


Weg sind Äpfel, Trecker & Nachbar ...

 

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Zunächst sah es nach einem reinen Regenspaziergang aus

was der Neugier dieser Knirpse keinen Abbruch tat

doch dann schaute die Sonne um die Ecke

und man konnte sich niederlassen zum näheren Erforschen von ...

 

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Zunächst weit weg und jetzt nah dran:

Alle wollen rauf, aber ein guter Aussichtsplatz ist das nicht!

Hier ist es zwar bequem

und ganz nett,

aber ein guter Ausichtsplatz war das auch nicht!

Dieser hier oben hingegen überzeugt alle Kandidaten:

Testurteil: Lachend

 

Dienstag, 14. Oktober 2014

Heute haben wir besonderen Besuch, denn zwei Knirpse sind mit Babysitter gekommen

und so begeben wir uns auf den Weg ins Dorf


zum Briefkasten

wo wir gleich nach unserem Brief noch weitere Post einwerfen dürfen Lachend


Doch dies war nur ein Zwischenstopp auf unserem Weg


in den - oh, hier machen wir Platz und winken dem Auto -

WALD!

 




Es gibt noch mehr schöne Bilder, schaut einfach bei der Forsthaus-Fee vorbei Lächelnd

Montag, 13. Oktober 2014

Ein schöne Pfütze am Haus - reicht nicht aus:

An der Brücke gibt es mehr

hier bitte sehr:






Freitag, 10. Oktober 2014

Neugierig, was dieser Knirps im Blick hat?

Die Forsthausknirpse begeistert es


und der vorbeifahrende Nachbar fragt:

"Und was sagt die Mama, wenn sie die Kinder so zurückbekommt?"




 

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Neuer Versuch, anderes Feld: auf zu den goldenen Resten


Jedem sein "Gold-Nugget"



Das mit dem "Futtermais" will gerade in den falschen Hals,


da betonen wir doch lieber nochmal "für die TIERE"

Bento hilft gerne als Anschauungs-TIER aus und futtert Mais!

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Eigentlich nur einmal auf´s Maisfeld zu den Resten ...


Gold-Nuggets ernten, wie diese beiden es machen;

doch das ist denen hier zu langweilig:


denn zu Gummi-Stiefel & Matsch-Hosen gehört eindeutig




Zum guten Schluss wird auch der Gold-Gräber verführt...

 

Dienstag, 7. Oktober 2014

Jüngster Forsthausknirps alleine mobil:

Noch schaut er zu bei unserem Spiel

 



doch ist der Durchgang dann mal frei

robbt er vorbei!

Montag, 6. Oktober 2014

Die Woche beginnt, wie die letzte endete: Mais-Ernte mit kleinen Variationen Zwinkernd





Was diese beiden noch so "begriffen" haben und wie sie die Zeit nutzten,

während der Häcksler ausser Sicht war: Bitte hier zur Forsthaus-Fee klicken!

 

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Für ein gutes Foto steht die Forsthaus-Fee auch schon mal mitten im Blickfeld


Denn dies haben die Kinder im Blick:



 

Noch eine Maschine naht und wir ziehen uns ein wenig zurück:




Und nach dem Rückzug muss man auch wieder vorstossen - FHK wieder in erster Reihe!

 

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Keine Rasenmäher und keine Kühe, aber Gras rupfen sie doch....

 

Für die einen Geld-Depot, für die anderen Gummibärchen-Depot Zwinkernd


Damit die Teller beim Mittag leer werden, gibt es heute einen "Schlag" weniger:


                                                                                         "Wer soll ´AUS´ machen?"