Montag, 30. September 2019

Dieser Knirps ist aus dem "0"-Jahre-Alter raus und gibt einen aus:


Und angelt sich


selber einen Schmaus:


Und danach geht es natürlich wieder raus!


Einen heftigen Regenschauer sassen wir unter Nachbar´s Carport aus und dann wieder hinaus:

 

Wieder zu Haus:

 

Freitag, 27. September 2019

Erst die Arbeit und dann



 

wie immer das Vergnügen, wobei wir wieder Nachbars Birnen verspeisen:


Wer keine hat, schläft entweder oder meldet sich:



Ob die Birnen lecker sind, ist ja wohl keine Frage mehr...


Unseren Nachbarn zur anderen Seite treffen wir leider nicht an,

aber dafür treffen wir den Traktor beim Zieleinlauf vorn am Feld bei uns an :)

 

 

Donnerstag, 26. September 2019

Heute nur zu Hause rumgesessen?

 

Nein, auch wieder an der Bank und

 

im Krippenwagen rumgesessen ...


Und beim Nachbarn wieder die leckeren Birnen gesessen:






Diese beiden sind Selbstversorger:

 

Mittwoch, 25. September 2019

Auf geht´s mit fünf Knirpsen und

dann bekommen wir Besuch von einem Ex-Forsthausknirps smile Matsch-Birnen werden entsorgt und


gute Birnen werden verspeist:


Was die anderen hier anstellen?

Es kommen heute zwei Forsthausknirpse allein auf die Bank und auch wieder runter:


Die anderen nur krabbelnd oder mit Hilfe:

 

Dienstag, 24. September 2019

Heute zieht es uns zum Nachbarn

und da liegen leckere Birnen zunächst auf dem Trampolin, dann im Krippenwagen und dann


lassen sich die Forsthausknirpse die leckeren Birnen munden:


Angebot zu teilen

wird an anderer Stelle angenommen!


Wie bestellt, der Traktor, der vor uns her den Ackerrand beschneidet:

 

Montag, 23. September 2019

Leichter Regen hindert uns nicht rauszugehen,

sondern beschert den einen Spass und

den anderen Erkenntnis!

Alles Gute kommt

zum Urheber zurück...

Freitag, 20. September 2019

Auf zu den Brombeeren


Die Brombeeren

schmecken fein!


Notruf muss NICHT sein,

er kann sich befreien!


Streicheleinheiten müssen sein:

 

 

Donnerstag, 19. September 2019

Wo wir uns heute vergnügt haben?

Am Nachbarhof

auf unserem Trampolin!

Wie gestern auch hier wieder ein Traktor zu sehen:


Heute haben wir reife Birnen verdrückt


Und ansonsten noch ein wenig bei der Forsthaus-Fee im Garten abgehangen Unschuldig

 

Mittwoch, 18. September 2019

Bessere Sicht auf den Traktor, der am Ende des Grundstückes das Feld grubbert:


Hier müssen wir halt machen, denn hier gibt es Früchte direkt vom Strauch:


Gepflückte von der Hand tun´s auch:





Nach der Krippenwagen-Fahrt noch eine Runde spielen:

 

Dienstag, 17. September 2019

Müllabfuhr in Aktion und die Forsthausknirpse verfolgen es gespannt:

Der Garten rund ums Forsthaus wird erkundet:


Ab in den Sandkasten:


Der Wind lässt die Walnüsse von den Bäumen plumpsen, doch diese ist "bäh" - s.a. Zunge raus!

Genau die, diese schwarze kommt in den Müll:

 

Montag, 16. September 2019

Heute Fischwetter:

Krippenwagen fahren

will geübt sein...


Ob wir am Frühstück nochmal nachbessern müssen?!

 

Freitag, 13. September 2019

Mal schauen,

wer heute alles im Krippenwagen sitzt

und später sogar mit auf der Strasse flitzt (oder wohl eher krabbelt ;))


 

Mittwoch, 11. September 2019

Heute mit zwei Fahrrädern 

mitsamt Anhänger unterwegs

Bild

in Feld und Wald,

um den Parcour für die Waldjugendspiele der 4.Klassen auszuzeichnen:

Auch den Knirpsen gefällt es auch im Wald:

 

Dienstag, 10. September 2019

Heute wieder mit dem Krippenwagen losgezogen 

Aber selber laufen ist natürlich immer möglich:


Das Trampolin

ist für alle da:


Ups, da fehlt doch einer:


Genau, ist schonmal mit dem vierbeinigen Knirps voraus:

 

Montag, 09. September 2019

Echte Mini-Kickerin: Ball wird fachgerecht hingelegt und dann

 

weggekickt!


Kein Zufalls-Treffer wie man hier sehen kann:


Hier noch eher die Handball-Variante:


 

Vormittagsschläfchen nach Belieben:


 

Freitag, 06. September 2019

Heute wieder raus und

beim Spaziergang halten wir Brombeer-Schmaus:





Natürlich wird geteilt:


Mit zweien noch mal schnell im Fahrrad-Anhänger ins Dorf:

 

Donnerstag, 05. September 2019

Ein Forsthausknirps schnuppert und


danach ein Trip mit dem Rad zu dritt:

Die Anstrengungen von vorher

machen im Anhänger

einen Sitzwechsel nötig!

 

Mittwoch, 04. September 2019

Noch ist zuschauen angesagt


beim Springen von der Bank:

Weiter gehen oder

schieben lassen und Krabbel-Schluss-Spurt


zum Trampolin:

Und wem es dort zu wild wird

der kann auch mit der Erde spielen:

 

Dienstag, 03. September 2019

Geburtstags-Maus gibt einen aus und

dann geht es auch schon raus:


Einer ruht sich aus und

hier halten alle einen Schmaus ...


Wer laufen kann, der geht voran:

Boot-fahren auf Knirpsen-Art:

 

 

Montag, 02. September 2019

Was nach Hütchen-Spiel ausschaut,

 

sind Eis-Waffeln zum Spielen:


Einen Knirps interessiert es nicht so sehr und

er KRABBELT auf Händen und Knien fort Lächelnd