Donnerstag, 24. Dezember 2015

Dienstag, 22. Dezember 2015

Es weihnachtet sehr,  wer schaut wohl unter der Mütze her?






Mützen-Wechsel, wenn es nach draussen geht:


man übern Zaun zum Weihnachtsmann rüberseht,


oder man in einer Pfütze steht!


Dieser kleine Mann, schaut Auto´s gern´ genauer an:

Er traut sich auch an grosse ran!


Da fragt man sich, ob er den Scheinwerfer bald selber wechseln kann?

Montag, 21. Dezember 2015

Ausreit-Wetter,

doch die Pferde haben wohl zu lange im Stall gestanden...


Das Glück der Pferde: der Reiter beschäftigt sich mit Erde!


Freitag, 18. Dezember 2015

Ein LKW fährt vor und will etwas abladen - die Knirpse stellen sich in Reihe:

und schauen ganz gebannt zu!

Kaum ist abgeladen

und der LKW fort,

sind sie auch gleich in den neuen Bergen vor ORT!


Berge gehören hier nicht her, drum verteilen wir alles - bitte sehr!


Die Knirpse ziehen sich zurück


denn der Forsthaus-Vater rüttelt nun ganz laut das Stück!


Doch diesen einen Knirpsen stört das garnicht in seinem Glück!

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Winterspaziergang bei schönstem Sonnenschein


Immer zu zwei´n


und hier passt keiner mehr rein!

 

Die schwarzen Hände und mehr, gab diese Pfütze her:


Für "mehr" folge diesem Link  bitte sehr: Forsthaus-Fee!

 

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Wasser und

Sand -

den Matsch an der Hand -

diesen Knripsen fehlt kein Strand...

Dienstag, 15. Dezember 2015

Lust auf einen Spaziergang?


Jeder kommt mit so schnell & gut er kann Zwinkernd


und die Bobbies man auch einfach am Strassenrand parken kann!


Oh, der Traktor kommt näher ran!


Ist der vorbei zieht uns was anderes an!


Wie ihr seht ist jetzt unser Vierbeiner mit Spielen dran!


Aber zur Begrüßung kommt auch andere ganz nah ran!


Hier wird noch der Pfütze zu Leibe gerückt,

 

während man sich hier an die Mülltone drückt!


Und schnell werden es mehr


aber nicht zu weit vortreten bitte sehr!


Denn der Traktor kommt immer näh´r!


Zurück -  und hinterher, doch dank Trampolin sehen wir den Traktor noch einmal mehr...


Eine schöne Reihe, oder?

 

 

Montag, 14. Dezember 2015

Sandkasten oder Schaukel ist hier die Frage, die in seinen Augen steht!


Ob dieser hier vielleicht zur Schaukel geht?


Ladytime :)


Doch das stört diesen Knirps nicht einen "Dime"


Und dieser hat den Sandkasten nun für sich allein!

 

Freitag, 11. Dezember 2015

Wo wir heute festgesteckt haben?


Ganz oben, im Dachobergeschoss:


Da gab es nicht nur jede Menge Bücher,


sondern noch jede Menge andere tolle Sachen! Wie hier z.B. ganz viele Tiere:


oder Taschenlampen,


und andere Sachen, denen man auf den Grund gehen musste...

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Mini-Bagger zum Anfassen:



Gebohrt wird immer noch an der Byinkstrasse und


zwar so, dass Wasser neben der Strasse aus dem Boden blubbelt!

Da suchen sich die Knirpse eine Pfütze zum Spielen...

Mittwoch, 09. Dezember 2015

Einladung zu Kakao & Gummibärchen und Mini-Bagger & Co auf dem Weg zu sehen!


Ein Bagger allein - bei Glasfaser dürfen es ruhig mehr sein!


Beim Wald-Vater kehren wir ein


und Gummibärchen sind immer fein!


Auf dem Rückweg gibt es noch den Clemens-August-Express


und das Glasfaserkabel mitten im Verlege- bzw. Bohr-Prozess:

Dienstag, 08. Dezember 2015

Weg von der Strasse


Ab ins Feld


Und noch weiter


ab in den Wald!


Wer gerne mit uns geht, der schaut nach, was bei der Forsthaus-Fee so stehtZwinkernd

 

 

Montag, 07. Dezember 2015

Dieser Knirps steht staunend da,

denn dieser Knirps steht dem Minibagger ganz schön nah!


Der Bagger rührt sich nicht vom Fleck, drum gehen wir dann weg!

Anders ist es hier - schnell sind sie da und helfen ihr Unschuldig

Freitag, 04. Dezember 2015

Heute alles wie immer?

Nicht ganz, wenn man sieht wer oder was hier in der Pfütze steht:


Ein Minibagger in voller Pracht wie ihr hier seht!


Wie ihr an diesen Haufen seht


der Forsthaus-Vater damit umzugehen versteht:


Der Rasentrecker mit Anhänger muss auch noch ran

damit man die schönen Haufen machen kann!


Ist der Trecker weg - verteilen wir den Dreck!


Von einem Hügel ist dann nix mehr zu sehen, man kann einfach gerade drübergehen!

 

 

 

Donnerstag, 03. Dezember 2015

Heute unterwegs zum Nachbarn,

denn wir haben etwas gehört,

was wir uns live anschauen wollten:

 

Und wie immer findet man mehr als man erwartete:



Bevor es wieder ins Haus geht gönnen die Knirpse sich noch ein Sonnenbad:

 

Mittwoch, 02. Dezember 2015

"Ja wo laufen sie denn...?"


Auf dem Hinweg liefen die Schafe noch hinten zwischen den Häusern:


Nach der Apfel-Stärkung waren sie auf dem Rückweg


jedoch weiter vorne anzutreffen, s. Spiegelbild Unschuldig:

Dienstag, 01. Dezember 2015

Wir sind jetzt  3  im Club der "2" Lachend !






Eine Draussen-Runde muss noch sein - mit Apfel is(s)t´s besonders fein: