Freitag, 27. Februar 2015

Heute beim Einreihen Küssend


Zielstrebig krabbelt dieser Knirps los:


 

Donnerstag, 26. Februar 2015

Forsthausknirpse treffen auf Schulkinder:










Jüngster Forsthausknirpse kontrolliert die Baumpflanz-Aktion!

Weitere interessante Bilder zum LERNORT NATUR gibt es bei der Forsthaus-Fee zu sehen!

 

Mittwoch, 25. Februar 2015

Hoch hinaus - Sandkasten 2. Etage wird eroebert!



 

Während unten Sandkuchen serviert wird, gibt es hier oben aus der Küche


frisches "Eau de pluie - c´est tres bien!" und wie...


Der Abgang geht geschwind, das traut sich jedes Kind!

 

Dienstag, 24. Februar 2015

Besuch im "Spring-Garten"


Heute im Bild der Parcour für "Fortgeschrittene":





Diese beiden Knirpse haben es voll drauf - perfekte Landung, oder?!

Montag, 23. Februar 2015

Drinnen gibt es das Spiel mit den Dosen


und draussen nicht nur Matsch an den Hosen!



Freitag, 20. Februar 2015

Lieblingsgespann besetzt und schon wird man mobil...


Wenn die Schaufel nicht zur Erde kommt, dann gibt´s halt Handarbeit!

Hier werden Blätter und Kieselsteine sortiert...

 

Donnerstag, 19. Februar 2015

Was die anderen da so machen? Keine Ahnung, aber

irgendetwas fädeln die da wohl ein...




Auf die Spitze getrieben oder einfach nur "Finger-Spitzen-Gefühl" ?!

Mittwoch, 18. Februar 2015

Wir berühren Wasser-Schlangen,


werfen mit Maulwurf-Erde  




und grinsen dabei wie Honig-Kuchen-Pferde ...

Dienstag, 17. Februar 2015

Immernoch aktuell in den Köpfen der Knirpse: Kartons! - Hier für jeden sichtbar auf dem Kopf Zwinkernd



 

Den Knirpsen gefällt die neu entdeckte Verwendung!

Montag, 16. Februar 2015

Aller guten Dinge sind drei und für die Knirpse waren die folgenden heute dabei:




Flüchtiger oder bleibender Eindruck?!

 

Freitag, 13. Februar 2015

Freitag, der 13te und eine gute Fee zu Besuch:


Aus Glatteis geführt und nix passiert:


Feen können fliegen, daher hier passendes Training Cool





Donnerstag, 12. Februar 2015

Wann, wo und wieso???


Just look and you´ll know Unschuldig










Mittwoch, 11. Februar 2015

Da braut sich was zusammen:

Gartenarbeit!



Neben schaufeln

ist auch Handarbeit zugelassen...

Dienstag, 10. Februar 2015

Ein paar Runden drehen oder "Früh übt sich " Cool






 

Nicht nur Einzelfahrer-Training, aber schaut selbst:


Montag, 9. Februar 2015

Heute ist Sandkasten angesagt:

Wo die anderen Knirpse geblieben sind?

Die hängen kurzfristig woanders rum Zwinkernd

 

Freitag, 6. Februar 2015

Fleissige Helfer beim Kamin-Holz reinholen



Dann  h ö r e n  und  r i e c h e n   wir einen



und zum Schluss erhaschen wir einen Blick aus erster REIHE:


Zurück in der warmen Stube möchte dieser Knirps professionell den Ofen füttern:

 

Donnerstag, 5. Februar 2015

Heute ist es echt EIS-kalt:


Für diese Knirpse eine neue Erfahrung hier, doch nicht für dieses Tier:


Dies "Knack" laut seinem Erfahrungs-Schatz bedeutet WASSER - Schmatz, schmatz...

Bodenkontakt kommt oft, bei Unebenheit auch nicht unverhofft!


Bei Eis hingegen, aber seht selbst: die Forsthaus-Fee hat es festgehalten!

Mittwoch, 4. Februar 2015

Die vier Musketiere mit Maskottchen Zwinkernd


Expedition weisses Maisfeld


Einer gerät auf´s Glatteis


Einer "erfährt" den bzw. wird gestoppt durch den Schneeball-Effekt!


Und dieser Pionier wird durch einen tiefen Graben als "Späher" gestoppt!


Aber dank Forsthaus-Fee kommt es schnell zum Seitenwechsel!


 Tschüss Feld, zurück sind wir Strassenkinder...

Dienstag, 3. Februar 2015

Jeder ein Milchbrötchen? - Richtig, wieder im Dorf unterwegs und bei Paul gewesen!

Auch im Dorf gibt es Pfützen, die prima spritzen!

Ein Schneemann? - Jede Menge Schneemänner! ABER


- schaut genau hin - die sehen ja garnix mehr!

Drum gibt es neue Augen, bitte sehr!

Wieder Pfützen? Augen zu und durch...

Und weil es so wenige Schneemänner gibt, fallen vom Himmel neue Schnee-Flocken!

Und wie man Schnee auch noch verwandeln kann, seht euch bei der Forsthaus-Fee mal an!

Montag, 2. Februar 2015

Ein bisschen Schnee ist geblieben und


und den muss man schieben:




Wohin ist der andere nur gelaufen?


Na zum Schneemann - jetzt nur noch ein Haufen!