Freitag, 31. Juli 2015


So ein Schlemmer-Buffett hat immer seinen Grund ...


Diese zwei mögen hier noch stehen, doch werden sie gehen -


hier ein letztes Mal in dieser Runde zu sehen!


Time to say Good-bye ;)


Somit werden aus den kleinen Knirpsen jetzt grosse Knirpse!


DANKE für das LOB und dies DANKE-SCHÖN!!

Wer Einblick in grüne Kinderarbeit Überrascht bekommen möchte: Forsthaus-Fee anklicken!

 

Donnerstag, 30. Juli 2015

Spaziergang zum Nachbarn hinter der Bahnlinie

Der ist nicht nur "steinreich"

der hat auch eine supertolle hohe Rutsche:




Mittwoch, 29. Juli 2015

Heute haben die Rasenmäher "Ausgang"



Ein Knirps nimmt statt Rasenmäher den vierbeinigen Knirps (natürlich im Wechsel!)


Klare Einteilung: 2-Beiner oben und 4-Beiner unten!


Kleine Pause auf dem Rückweg:


Diese Pause ist dem Trecker geschuldet!


Über´s Laufen kann man geteilter Meinung sein:

 

Dienstag, 28. Juli 2015

U3 - Test für die Gelstifte


Kids-Spass-Faktor gibt ein High-Five und Wasch-Test Ergebnisse liegen noch nicht vor ...

 

Ausfahrt mit "Forsthausknirps in spe" und

auf Nachbar´s Trampolin :)



Knirpse auf Umwegen:



Beim Zieleinlauf alle wieder vereint:

 

Montag, 27. Juli 2015

Die Forsthausknirpse marschieren wieder :)


Nach dem Sturm bekommt jeder seinen Stock

Und wer hatte als erster einen Stock?


So ein liegendes Tor

hat seine Tücken:

 

Aber den Knirpsen gefällt es:

 

Ferien vorbei - jetzt ist wieder Action angesagt :)

 

 

Freitag, 10. Juli 2015

Noch einmal hoch hinaus bevor Ferien sind im Forsthausknirpsen-Haus:





 

Hier wieder unser springlebendiger Knirps in Aktion:




Baumstamm als Balancierbalken, ob kriechend oder


laufend, ob mit Gegenverkehr oder


one-way ->


Die Knirpse finden es voll O.K. :)

Schöne Ferien wünscht

die Forsthaus-Fee und bis bald sagt dieser vier-pfotige Knirps :)

 

Donnerstag, 09. Juli 2015

Heute haben wir ein Feld umrundet - wollt ihr mal mitgehen?

 

Auf der ersten Seite gab es:


Danach haben wir laufen gelernt...


Was mit vier Pfoten so einfach aussieht ist gar nicht so einfach mit zwei Beinen...




 


Manche nehmen erst garnicht den braunen Weg sondern den grünen Weg:


Auf der Ecke ging es hoch hinaus:


Danach gab es Schnecken zu entdecken:


An der nächsten Feldecke gab es diese schöne Pfütze & mehr:


Die Steine luden zum "Hopping" ein:





Und dann kommt auch noch der Nachbar mit Traktor vorbei :)


Auf der letzten Strecke gab es dann noch Fingerfarbe :)

 



Nach der Runde sind die Knirpse noch fit oder reif zum Hinlegen? - Schaut selbst:

 

Mittwoch, 08.Juli 2015

Stürmische Begrüßung oder Spaziergang der Forsthausknirpse endet mit Flugversuchen:







Engelchen, Engelchen -

 

flieg!


Wir haben hier viele Engel:





Zur Not tut es auch das Trampolin:


Und was haben die Forsthausknirpse getrieben, bevor der "grosse" mit Freundin erschien?


Soviel sei verraten, nicht nur Knirpse können fliegen! Zu sehen bei der Forsthaus-Fee!

 

Dienstag, 07. Juli 2015

Feldversuch einer Feldbegehung  Cool



Auf vier Pfoten kommt man besser voran!


Weit bevor wir den Trecker-Anhänger auf der anderen Feldseite erreichen, kehren wir um...

Dieser Knirps nimmt sich alle Zeit dieser Welt für den (Rück)-weg per pedes!!

Montag, 06. Juli 2015

Ein neuer Forsthausknirps kommt daher, auf vier Pfoten bitte sehr:


Hier sind die Vorbilder Zwei-Beiner und es gibt viel zu entdecken:




Und auch ohne findet man unbekannte Ecken:

 

Freitag, 03. Juli 2015

Let´s walk together :))

Und kommt der nette Nachbar daher - nehmen wir ihn in die Mitte, bitte sehr!


Zurück ging es erst mal in den


bevor wir uns dem Wasser zugewendet haben:


Dann hatten wir uns ein kleines zweites Frühstück verdient,


bevor wir mit dem Zug nach Köln gefahren sind!


Nach so viel sitzen gab es da eine neue Bewegungsbaustelle:


Aber wie man sieht, haben wir uns schnell dran gewöhnt:

Donnerstag, 02. Juli 2015

Heute haben wir ein "Schatten-Dasein" geführt: angefangen mit draussen Frühstücken :)


Eigentlich ein malerischer Tag heute:


Hier bekommt unser Zug ein wenig Graffitti!

 

Auf weissem Papier kommen die Farben besser zur Geltung:


Zwischendurch wird pure Sonne getankt;

 

natürlich mit kühlendem Nass im Zugriff :)


Danach geht es im Schatten weiter:


Bevor die Knirpse zu Hause in den Pool gehen, durfte die Forsthaus-Fee Bodypainting probieren :)



 

Mittwoch, 01. Juli 2015

Wo wir heute einen Drachen haben fliegen sehen? - Na da, wo unsere Finger hinzeigen!


Nach dem Sonnenspaziergang haben wir uns eine Abkühlung verdient:


Wasser muss fliessen und darum


ziehen wir aus zum Giessen!