Dienstag, 29. September 2015

Ja wo laufen sie denn?


Und welche Richtung ist die richtige?



 

Alle in eine Richtung :)

Montag, 28. September 2015

Eine neue Woche beginnt


Dieser Knirpse fragt sich wohl, wie man damit vorwärts kommt?!

Hier eine Knirpsen-Antwort :-)

Friedliches nebeneinander

 

Freitag, 25. September 2015

Grosse Türme entstehen


bevor wir nach draussen gehen!

 

Die Prinzenrollen-Dose wurde entdeckt, so ein Keks den Kindern schmeckt!


Was der Knirps hier wohl entdeckt?

Hier haben sich jede Menge Tropfen versteckt!


Dieser Knirps hält sich lieber an den Hopfen oder an die Hagebutten...

Donnerstag, 24. September 2015

Erst die Arbeit und dann

- zwischendurch noch Händewaschen -

auf zum Vergnügen auf Nachbars Trampolin...


Mittwoch, 23. September 2015

Einblicke in unseren Regenspaziergang:

 

Hier gab es Matsch,


dort macht es platsch!

Auf den Feldern kann man gut stehen,

oder / und auch gehen,

aber auf Asphalt:  vorwärts in Krabbelgestalt!

 

Dienstag, 22. September 2015

Heelfen - Haand ... - Wer hier helfen darf?


Diesem Ex-Knirps oder seiner Mutter kommt die Ehre zu Zwinkernd:


Hoppe, hoppe, Reiter...

 

geht nicht nur allein - geht auch gut zu drein!


Und auf diesem Pferd noch viel besser als draussen vor dem Tore auf dem Stein!


Und wie man sieht gefällt´s dem neuen Knirps gar fein:

Montag, 21. September 2015

Wollt ihr auch wissen, was dieser Knirps beobachtet?

Einen Knirps bei der "Nuss-Lese" :-)


Dieser Knirps sorgt ab sofort immer für Full-House bzw.


full-Krippenwagen!

 

 

Freitag, 17. September 2015

"Ein Knirpslein steht im Walde kurz still herum, sag´ wer mag das..."

 

"E i  - c h  - e l" - das "ch" ist fast zu hören, oder?!


Unsere "Erde" begreifen...

Forsthausknirpse in ihrem Element:



Mittwoch, 16. September 2015

Forsthausknirpse helfen beim Auszeichnen der Waldjugendspiel-Strecke:

An der Hecke gibt es viel zu entdecken!

 

Zwischendurch gibt es Fahrservice

 

mit Bord-Service oder gar

mit Schlafwagen-Abteil Zwinkernd

 

Wald-Vater und Forsthaus-Fee machen´s möglich Unschuldig

 

Dienstag, 15. September 2015

Zwischen "Forsthaus-Fee Sofa-liegen" und

"Forsthaus-Fee vor-der-Kiste-hocken-und bewegte-Bilder-gucken"

gibt es noch ein bisschen Kinderarbeit á la Forsthaus-Fee:

 

Montag, 14. September 2015

Auto von Tochter der Forsthaus-Fee ist kaputt; Werkstatt-Auftrags-Besprechung in grosser Runde!




Alles besprochen; wir machen uns auf den Rückweg:



Freitag, 11. September 2015

Heute haben wir hinterm Haus den Traktor gehört, aber der Weg (das Feld) war (wurde) das Ziel!






Donnerstag, 10. September 2015

Auf dem Weg ins Dorf kommen wir an vielen Treckern vorbei - hier einer mit Gülle-Spritze!


"Dicke Backen" dank der leckeren Sparkassen-Bonbons :)


Die Steine eignen sich zum Reiten :)



Dieser Knirps lässt die Steine links liegen und wendet sich lieber dem Bodenleben des Baumes zu


Auf dem Rückweg sehen wir die Gülle-Spritze nochmal: ganz nah und in voller Pracht!

 

Mittwoch 09. September 2015

Was heute bei den Forsthausknirpsen los war?

Die Glückspilze aus Herbern waren da;

eine tolle Truppe :)


Hier werden sie ins "Bank-Klettern" eingewiesen:



Glückspilze mögen genauso gerne Kekse wie Forsthausknirpse :)

 

Dienstag, 08. September 2015

Die Pfützen ziehen wieder magisch an - stehend ist ganz nett

aber hineinspringen

ist viel toller - halt so wie der Knirps es gerne hätt´!


Hier wieder bei dem Versuch "steinreich" zu werden :) - der Stein ist schon mal gefunden

 

und bald auch von hier verschwunden...

 

Montag, 07. September 2015

Heute losgezogen, um "steinreich" zu werden :)


Wir haben auch ein tolles Exemplar gefunden; aber seht selbst:


Ein dicker Batzen, der ganz schön viel Platz wegnimmt...


Die Knirpse bleiben vorne stehen und Nathan fragt sich, was es da wohl gibt zu sehen?


Da läuft er schnell zurück und hilft mit ein Stück;


denn hier wird gepflückt!? - Na ja, man könnte auch meinen sie ziehen an den Ranken bzw. Pflanzen...

 

Freitag, 04. September 2015

Heute die Knirpse Schul-Luft in der grossen Pause im Dorf schnuppern  lassen :)


Nicht nur im Wagen gesessen, sondern auch herausgelassen -an der Kirche- zum Erkunden:


Neue Prüfung des Geländes auf Springmöglichkeiten erfolgreich!




Donnerstag, 03. September 2015

Springen oder nicht springen, dass ist hier die Frage?!


Antwort ist hier zu sehen:


Wer meint, dass Mädels keine Schnecken anfassen?!


Kein Einzelfall, wie hier zu sehen :)

 

Mittwoch, 02. September 2015

Heute gibt es nicht nur Land-Idylle für die Knirpse, sondern

 

auch Dorf-Idylle;

wobei die Steine nicht als Springsteine taugen:




Aber dafür gibt es Baustellen,

sogar mit eigenen Brücken!

 

Dienstag, 01. September 2015

Spielen: Gestern noch wegen Sonne im Schatten, heute wegen Regen in Pfützen!


Diese Pfütze ist für alle zu klein; also auf zu einer wo alle passen rein!


Ein Knirps ist nicht mit drin, denn der hat anderes im Sinn!

 

Was natürlich ansteckend wirkt, wie man hier nur zu deutlich sieht: