Freitag, 29. April 2016

Heute wieder Stationen-Spiel-Runde beim Forsthaus:






Donnerstag, 28. April 2016

Neugierig wo die Forsthausknirpse heute so abgehangen haben Unschuldig?


Heute war wieder mal ein Gang zur Kasse angesagt

und dann haben die Knirpse hinter der Kirche und vor dem St.Anna Kiga gespielt:



Während die einen noch verstecken spielen möchte dieser Knirps schon wieder weiter...

 

Mittwoch, 27. April 2016

Keine Eier mehr im Haus drum fahren wir mit dem Krippenwagen aus!

Neue Wege: von einer Bank kann man nicht nur abheben Brüllend



Dienstag, 26. April 2016

Eine kleine Pfütze vor dem Haus reicht für fünf Knirpse fast nicht aus


drum gehen wir noch ein paar Meter weg vom Haus, da sieht´s mit der Pfützen-Größe besser aus:


Ein echter Knirpsen-Spielplatz:




Volltreffer!

 

Montag, 25. April 2016

Hier sieht man die Knirpse rund um´s Wasser hocken

und es bedarf schon dieser leckerer Kuchen um sie von dort weg zu locken!


Zwei Hände: der Wald-Vater reicht zwei helfende


hier ziehen zwei den Picknick-Wagen


und hier werkeln zwei inner Erd´ Lächelnd

 

Gruppenbild mit Hund und ohne Pferd Unentschlossen

 

 

Freitag, 22. April 2016

Was es hier zu bestaunen gibt?


Einen Radlader bei der Arbeit :)


Hier wird ein fleissiger "Rasenmäher" bestaunt:


Hier werden die Gummibären gerade bestellt:


Dose ist leer, gibt nix mehr her...

 

 

Donnerstag, 21. April 2016

Verkehrte Welt?! - Knirps an der langen Leine

und der Hund hat keineUnentschlossen?!


Hier wird mit den Bausteinen gerungen -

hier wird derweil gesprungen!


Streicheleinheiten:




Zwischen den Stühlen sitzen bzw. zwischen den Treckern stehen...

 

Mittwoch, 20. April 2016

Dieser Knirps verbringt seinen Vormittag wie im Traum:


 

Auch für die anderen Knirpse vergeht der Vormittag wie im FlugUnschuldig



Dann noch im Dreck spielen und

diesen dann ins Wasser schmeissen; was kann es schöneres geben?!


Das alles in toller GesellschaftLachend

 

Dienstag, 19. April 2016

Laut & dröhnend zieht der Traktor auf dem Feld die Blicke der Knirpse auf sich;

diese Schnecke zieht ebenfalls die Blicke auf sich, allerdings klein & leise:


Doch der Traktor ist einfach nicht zu überhören und bekommt daher einen weiteren Blick:


Wir ziehen weiter mit unserem Bollerwagen und

machen verdiente Rast Zwinkernd



Auf dem Rückweg verlangt dieses kleine Schneckenhaus nach Aufmerksamkeit!

 

Montag, 18. April 2016

Heute wird am Rad gedreht,

im Sand gebuddelt,

in der Erde gebohrt,

die Rutsche erklommen und

vom Tisch gesprungen Zwinkernd

Freitag, 15. April 2016

Erst ist nur das Gras recht nass,

doch dann regnete es wie aus ´nem Fass und

Juchu - das gibt wieder Pfützen-Spass!!




 

Triple-Jump in Forsthausknirpsen - Manier :) :) :)

Donnerstag, 14. April 2016

Heute geht es ab in den Wald:

 

Die grossen per pedes und die kleineren wie das grosse Vorbild per Popo:



 

Im Wald kann man gut herumkrabbeln (um aus dem Graben rauszukommen!)


oder gemütlich im Laub sitzen!   -     Weitere Wald-Bilder gibt es bei der www.Forsthaus-Fee.de

 

Mittwoch, 13. April 2016

Heute im Dorf abgehangen:



Nur abhängen?! - Nee, es darf auch mehr Action sein:




Schlafwagen: Auf dem Rückweg können da schon mal die Augen zufallen...

Dienstag, 12. April 2016

Fliegende Forsthausknirpse á la Jumping Jack:




Dieser Knirps geniesst derweil seinen ersten Rang bei der Traktor-Spritz-Show!


Wir wenden uns daher den ungespritzten Feldern zu:


Und finden dort auch Gold; mehr zu sehen bei der Forsthaus-FeeZwinkernd

Montag 11. April 2016

Rauf

und

runter

immer

munter!


Runter und

 

rauf & runter ....

 

Freitag, 08. April 2016

Volle Begeisterung wegen des neuen Kinder-Bollerwagen! Auf zum Picknick!!


Immer Paar-Weise und

im Wechsel!


Paarweise geht auch ohne Bollerwagen Zwinkernd

Picknick mit Eiser-Waffeln Lachend


Rückmarsch

Donnerstag, 07. April 2016

Sandkasten-Freunde - der Begriff kommt nicht von ungefähr...


Gelungener Sandkuchen:

Allein im Reich?


Nicht ganz, die "Grossen" nur in einer anderen Etage:

Mittwoch, 06. April 2016

Heute ganz nah dran und genau hingeschaut; zuerst bei diesem Turme der vor der Türe aufgebaut:


Bei den Schafen war dagegen Geduld angesagt


bevor das Gras quasi vor den Füssen wurde angenagt:

Dann hat der "Krippenwagen versagt" - hat zu laut "geknagt"  - Überrascht - sodass ein Schaf erschrak:

Oh Schreck, da waren alle Schafe weg...

 

So dann verliessen wir den Fleck...

Dienstag, 05. April 2016

Looks like living in a box, 


but it´s only playing with...


Ab hier geht es per pedes weiter


und zur Belohnung fährt auch gleich ein Gülletrecker vor...


Zum Gülle-Regen kommt noch echter Wolken-Regen Unschuldig


Kaum haben wir den Feldweg zurück geschafft, ist der Trecker neu beladen zurück - welch Glück!

 

 

Montag, 04. April 2016

Heute ins Dorf gefahren zur Fütterung von:






Eine weitere Fütterungsstelle, allerdings wurden hier Goldbären von Knirpsen verspeist Lachend

Freitag, 01. April 2016

Heute wieder mal mit dem Krippenwagen losgezogen

Dann wurden die Knirpse wie magisch von dem grossen Bagger angezogen


Und dort wurde einfach nur gematscht,

Gras gerupft und

 

gematscht! Lag ja auch genug Matsch herum!


Und hier wurde eine "Schlange" bestaunt Überrascht


Losgezogen waren wir ja der Schafe wegen, aber die konnte man dann auch vom Bagger aus sehen: