Freitag, 28. Oktober 2016

Sandkastenspiele gehen immer

Schubkarre lockt und

wird dann als Arbeitsmittel genutzt:



Wenn Schubkarre voll, dann los:



Laub haben wir aber noch genug und so machen es sich die Knirpse gemütlich:

 

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Krippenwagen ist out - Schubkarre ist in:

Nur passen nicht alle rin:

 

Da auch nicht strassentauglich, steigen die Knirpse für den Spaziergang um:

Unsere Karawane zieht sich wieder zusammen:


Wer so fleissig gestrampelt hat, hat ein tolles Bett verdient:


Ordentlich in Reihe geparkt geht es auf zum Vergnügen:



Hausherr leider nicht in Sicht:

Mittwoch, 26. Oktober 2016

"Happy birthday to you, happy birthday..."


Der Knirps mit der Krone darf die Lichter auspusten:

 

 


Und wieder ins Dorf zum Glas-Container & Fahrrad-P: Glas einwerfen & gleich

 

rauf auf die Mauer und rundherum gelaufen!


Dienstag, 25. Oktober 2016

Es ist wieder soweit: unsere Pfütze gedeiht wieder!

Unter unserem Apfelbaum liegen Äpfel


 

und die wandern in die Erntekiste:



Ein "Biep, biep" ertönt und ab geht es nach vor zur Strasse:


Wir ziehen einen "Gentlemen" heran, stark! - Oder ?!

Montag, 24. Oktober 2016

Wir ziehen wieder los um die Erntekörbe zu füllen:


Fleissige Korbträger



Und dann ist die Forsthaus-Fee mit Einsammeln dran,


denn die Forsthausknirpse machen sich so an die Äpfel ran:


Aber dank meinem rollenden Erntehelfer sehen die Körbe bald so aus:

Freitag, 21. Oktober 2016

Heute nur rumgesessen:





Naja, halt nur fast - denn bei den Äpfeln fiel das ganz schön schwer:


Unsere Äpfel sind jetzt Saft Zwinkernd und den holen wir heim!

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Heute am Bahnhof:

 

Genug Flaschen für alle & jeden:


Containerwechsel wegen Wechsel der Flaschen-Farbe: 




Und wo sind die anderen Knirpse abgeblieben? - Erobern gerade das umliegende Gelände:


 

Auch hier ist Platz für alle:

 

 

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Wetter und ALLES BANANE heute?


Wohl doch nur der Regen draussen Banane:



Dienstag, 18. Oktober 2016

Was es hier Interessantes zu sehen gibt?


Dieser Knirps hat das typische "Piep-Piep" der Müllabfuhr gehört und war zuerst vorne:


Dieser Trecker musste an der T-zung hinten warten, bis die Müllabfuhr vorbei war:


Zurück in den Garten, wo die Äpfel warten: 1-2-3 und schon kommen die Kisten herbei Unschuldig


 

Montag, 17. Oktober 2016

Es ist mal wieder ein schöner Montag-Morgen und wir machen uns auf ins Dorf:


Es gibt wieder jede Menge zu schauen und


zu entdecken (wie hier den grossen grauen langbeinigen Vogel auf der Wiese!):


Aber auch LKW - dieser mit Hebebühne ! - finden die Forsthausknirpse spannend:


Endlich am Ziel:


Jetzt noch auf den "Platz" zum "Spiel":

 

Freitag, 14. Oktober 2016

Künstler unter sich:





Malen geht bei diesen Künstlern auch "nicht auf der Erde sitzend!" Zwinkernd


 

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Bei drei steht eine Autofahrt frei & so holen wir Nathan-Futter herbei!


An diesem Regal kamen die Knirpse nicht so schnell vorbei...


Nicht nur mit vier Rädern mobil;


doch allzu nahe liegt das Ziel:


Kaminholz muss mal wieder her

doch diesem Knirps ist die Karre zu schwerUnschuldig

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Wenn dieser Tisch mit den bunten Eimern vor der Türe steht

ein Teil des Kiga St. Anna zu den Forsthausknirpsen geht!

 

Zur Walnuss-Sammel-Ernte-Zeit

ist es für die Schuwidu´s des Kiga St.Anna soweit: Unterricht im Grünen Klassenzimmer!

Einblicke ins Grüne Klassenzimmer gibt es bei der Forsthaus-Fee Zwinkernd

 

Dienstag, 11. Oktober 2016

Hinterm Bahntunnel fahren die Traktoren


Doch unser vorrangiges Ziel


ist unserer vierbeiniger Nachbar:


Denn heute darf er mal mit uns spazieren gehen!


Auf dem einen Feld war ein Traktor und hier sind es gleich zwei:


Wieder Richtung Heimat...

 

Montag, 10. Oktober2016

Wir schieben ab ins Dorf


und gehen zur Kasse, wo die Kinder zwar nix abgeben


aber gerne etwas mitnehmen bzw.


gleicht vor Ort verspeisen!


Am Spielplatz kommen wir natürlich nicht nur vorbei....

Freitag, 7. Oktober 2016

Heute ist Reiten angesagt




sowie Klettern und Springen:





 

Donnerstag, 6. Oktober 2016

Ein Knirps unter Knirpsen


Das Doppelte Lottchen


Apfelessen oder zweites Frühstück


Nachbars Hund wird besucht


Mal wieder über den Zaun geschaut


Reihe wird geübt:

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Heute ist wieder ein Gang

ins Dorf angesagt und

anschließend wird noch

ein bisschen im Garten abgehangen...

Dienstag, 4. Oktober 2016

Den Knirpsen ist die Strasse wohl zu klein, denn sie gehen querfeldein.

Schauen dem Nachbar von hinten in den Garten hinein,

denn dort gibt es dieses "Rasenschwein", pardon

dies Rasenmäherlein!

 Weiter geht´s und wir sind in einem anderen Gärtelein:


Zum Schluss schauen wir noch bei den Brieftauben herein!