Dienstag, 28. Februar 2017

Heute nur den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen?

Nein - auch dem EDEKA - LKW beim Entladen zugesehen!


Früher stand Willi immer auf der anderen Seite des Tresen, aber auch auf dieser Seite ist er nett!


Erinnert mich an "Fischer,Fischer wie tief ist das Wasser! - Und wie kommen wir rüber?"


Wie die Ansage wohl lautete? 

"Nur mit einem Stiefel  Unschuldig?"

 

 

Montag, 27. Februar 2017

Am Bahndamm ist was los, denn dies Gespann parkt dort:

Idee "raufklettern" wird verworfen, denn weiter hinten wird

mit diesem Raupenbagger Gehölz kurzgeschnitten:

Wie immer die Forsthausknirpse in der ersten Reihe Zwinkernd

Drei die stehen oben zu sehen und unten drei die gehen Reingefallen

 

Freitag, 24. Februar 2017

Heute mit dem Fahrradanhänger unterwegs

Geburtstagsgrüße überbringen

Die Knirpse nehmen Platz


 

und lassen es sich gutgehen!

Danach schweben sie zurück:

Donnerstag, 23. Februar 2017

Heute einfach draussen abgehangen?


Von wegen: es wurde gekocht, gemacht und getan!


 

Hier gab es "Vollkorn-dunkel" und

 

hier "Vollkorn-hell" Unschuldig

Was dieser Knirps hier oben von sich gab:

"Meine Hände nicht!" - er mit dieser Meinung doch noch bricht....

 

Mittwoch, 22. Februar 2017

Heute haben sich die Knirpse auf´s Musik-selber-machen gestürzt:

 

Halb´so wild, wie es auf den ersten Blick scheint:





Draussen wurde sich dann auf die Trecker und

natürlich auf die Pfützen gestürzt!

Dienstag, 21. Februar 2017

Heute wieder losgezogen

  Dieser Weg, war nicht unser Weg - musste aber seinCool


Denn diese Maulwurfshügel sind es einfach wert, oder?

 

Und was macht Knirps mit dreckigen Händen VerlegenUnschuldig? - Schweigen und genießen:





Schon meine Oma wusste: "Dreck reinigt den Magen!" - mehr braucht man nicht zu sagen...

 

Montag, 20. Februar 2017

Heute losgegangen ins Dorf, aber nicht die ganze Strecke  r ü c k w ä r t s wie hier:

Einer klemmte sich draussen die Finger und war nicht mehr gut gelaunt:


Sogar auf Gummibärchen

wurde verzichtet; ihm war es egal!


Aber das hielt nicht lange vor und bei Paul gab es Wurst und Brötchen:


Wegzehrung Zwinkernd

 

Freitag, 17. Februar 2017

Glasfaser-Ausbau in der Nordbauer: die Forsthausknirpse verfolgen es gespannt!

Ausser Löchern gibt es natürlich Bagger - Mini-Bagger -

und Strassensperrungen

und auch große Bagger Überrascht

Wie heisst es: ein Bagger kommt selten alleinReingefallen

Und kleine Bagger-Löcher geben ein hervorragenden bzw. tiefgründigen Spielplatz ab:




Was macht Forsthausknirpse ausser Erde noch glücklich? - Wasser:


Dieser Bagger hat seine Arbeits-Strecke geschafft...

 

Donnerstag, 16. Februar 2017

Frühstück ist uninteressant

wenn der Bagger direkt vor dem Fenster baggert!


Da geht es ganz fix, bis die Knirpse sind vom Bagger getrennt durch nix:


Sie schauen eine Weile zu und geben dann Ruh´! - Ausfahrt gesichert - juchu:


Ein Schlenker querfeldein muss zwischendurch mal sein:


Bevor es zu Mittag geht rein

 

machen wir mit Erde unsere Hände fein Unschuldig

 

Mittwoch, 15. Februar 2017

Ausfahrt bei Sonnenschein



Dieser Knirps findet das gefundene Wasser ganz fein


Die Bobbies bleiben stehen - wohin die Knirpse wohl gehen?


Hecke & Feld bieten ein weites Betätigungsfeld Unschuldig



Dienstag, 14. Februar 2017

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:


Arbeit steht an:



Die Knirpse packen noch fleissig mit an



und machen es sich gemütlich im Anschluss daran:


 

Montag, 13. Februar 2017

Neue Baustelle wird begutachtet

  

und dann ab

auf´s Feld, wie es uns gefällt!

 

Grünstreifen am Feldrand ist auch ganz nett:


Und nicht nur als "Bett":




Da strahlen Knirps & Sonne um die Wette, oder Cool?

 

Freitag, 10. Februar 2017

Auf zum Nachbarn

Trampolin ist interessanter als der Minibagger:




Hier ist kein Traktor am Werk, aber Maulwurfshügel ziehen trotzdem an:

 

Ein wahrer Reitersmann:

 

Knack - knack geht über ALLES:





Auf dem grossen Feld war der Traktor wie gestern unterwegs und die Forsthausknirpse haben

wieder Regenwürmer entdeckt!

Ob es beim Angucken geblieben ist? - KLICK here -Forsthaus-Fee - to see Zwinkernd

 

Donnerstag, 9. Februar 2017

Heute raus 

auf´s Feld


denn dort ist der Traktor unterwegs:


und


dreht die Erde um!


Das wird sich näher angeschaut


und die Erde lebt!


Spannend!

 

Mittwoch, 8. Februar 2017

Heute wieder mal Einkaufen beim EDEKA

Beim Bäcker Brötchen abstauben und weiter zur Wursttheke

 

Leckere Sachen erst auf´s Band und dann in die Tasche:


Manche geniessen etwas länger:


Auf dem Rückweg sind wieder ganz andere Sachen interessant:

 

Was dieser Knripse da so stolz vor sich her trägt?


Schnee auf einem Stock, aber so ein Stock kann auch anderes:

 

Dienstag, 7. Februar 2017

Warum nur einen Stock nehmen, wenn man auch zwei händeln kann?

 

Der Nachbar hat einen Baum gefällt und zersägt - in knirpsgerechte Stücke:




 


Nun zu den etwas kleineren:

 

Gute Sitzgelegenheiten?!


Hände in die Taschen - aus gutem Grund, denn der Wind weht und ist KALT!

 

Montag, 6. Februar 2017

Neugierig was die anderen machen?

Transport-Service:


Garten- & Landschaftspflege:


 

Freizeitvergnügen für alle:

 

Freitag, 3. Februar 2017

Mit dem Nachbarn unterwegs

zur Baustelle:


keiner mehr da, da kommen wir überall dran:


Und auf so einer Baustelle gibt es natürlich jede Menge zu entdecken:





 

An diesem Splitt-Igel kann jeder erkennen, dass die Baustelle kreative Besucher hatte:


Dieser angeschrammte Baum erhält ein Matsch-Pflaster zur Wundbehandlung:

 

Donnerstag, 2. Februar 2017

Heute auf der Strasse unterwegs,

denn die Feld-Baustelle wird verlegt:


Matsche zieht magisch an!


und erschwert das Fortkommen; aber das hatten wir ja gestern auch. - Jo,


wir schaffen das!


Der LKW hat die Platten verlegt und somit ist der Weg für uns frei!


Einfach ist es nicht,


denn der Matsch haftet und ist ansonsten auch sehr interessant!


Auf dem Hinweg erster vorne und zurück erster hinten:

wenn das Auto sich nicht mehr gut per-Pedes bewegen lässt, dann gibt´s Handarbeit!

Mittwoch, 1. Februar 2017

Schaut nur her,

die Füsse werden schwer:

 

und hier gibt´s mehr:



Aber auch hier:


Genau zur rechten Zeit die Baustelle wieder inspiziert:

Erste Reihe und zu zweit sieht man besser Unschuldig!!



Heute haben sich die Hosen ihren


Namen verdient, oder?